Das Thema Futter

                                                     Wir füttern abwechslungsreich !


                      Wir greifen dabei auf natürliche und im Handel erhältlichen Futtersorten zurück.


Natürlich :  

Pflanzlicher Art, was in unserer unmittelbaren Natur heranwächst oder wir uns heranziehen, wie z.B. Algen. Dann haben wir auch unser selbst gezogenes Lebendfutter!


Und im Handel erhältlich :

Flockfutter, Frostfutter, Tabletten, Granulate

 

Dazu mein Fazit:

Die Sorten Flockfutter, die im Handel erhältlich sind , sind recht gut.

Wobei wir unseren L-Welse fast nie Flockfutter  geben.

Unsere L-Welse bekommen Tabletten, Granulate, pflanzliche Kost und gelegentlich Frostfutter und/oder Lebendfutter.

Welse gehen allgemein aber auch an Flockfutter!

Bei den meisten Panzerwelse ist Flockfutter für die Abwechslung gut geeignet. Hier sind für uns die Tabletten, Granulate und gelegentlich Lebendfutter besser!

Die Apistogramma - Arten bekommen öfters Lebendfutter, wobei wir hier auch auf Flockfutter, auch mit Zusatz, zurückgreifen. Granulate sind gelegentlich auch im Einsatz.

Den Gubby`s schmeckt das flockige Futter hervorragend, aber dies ist bei diesen "Allesfressern" nicht schwer!

Die Diskus geben wir gelegentlich Flockfutter,

Aber hier kommt unser Lebend-, Granulat- und Frostfutter voll zum Einsatz!

 

Euer Marc

 

Anja´s Anmerkung:

Flockfutter ist sehr schnell überdosiert. Lieber kleine Portionen geben!!!!!!!

Aus dem Handel

Wir haben "normales" Flockfutter, von verschiedenen Herstellern.

Gelegentlich auch Flockfutter mit Artemia-Zusatz.

Granulate für Panzerwelse/Corydoras, Barsche/Apistogramma, Diskus und Wirbellose von verschiedenen Herstellern!

Tabletten für die Welse, Panzerwelse/Corydoras und L-Welse.

Dann haben wir noch Frostfutter für Diskus..

Unser Lebendfutter

Grindalwürmer Enchytraeus buchholzi

 

 Bild einer unserer Zuchtboxen
Bild einer unserer Zuchtboxen
 Bild einer unserer Zuchtboxen
Bild einer unserer Zuchtboxen

 

 

 

Mikrowürmer Turbatrix silusiae

 

 

 

 

Pantoffeltierchen  Paramecium

 

 

Unser Planzenfutter

 

getrocknete Blätter von Eichen/ Quercus

gehört zu den Buchengewächse/ Fagaceae

 

 

getrocknete Blätter von Brennnesseln /Urtica

 

 

getrocknete Blätter von  WallnussgewächsenJuglandaceae

 

 

Erlenzäpfchen Ciboria viridifusca

gehört zu Skelerotienbecherlings-Verwandten

Erlenzäpfchen-Walnussblätter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 665.7 KB

 

 

Impressum | Datenschutz | Sitemap
(c)by Fischkeller Zotzenheim, Anja Zahn und Marc Hartmann, 16.02.2013